ECO Therm Plus WGB

Bei dieser Technik wird Ihnen warm ums Herz




Mit Brennwerttechnik von BRÖTJE





ECO Therm Plus WGB 15C

Die Brennwerttechnik ist eine der bedeutendsten Entwicklungen in der modernen Heizungstechnik: Die bei der Verbrennung entstehenden Heizgase kühlen sich ab und der enthaltene Wasserdampf kondensiert. Durch die Kondensation wird Wärmeenergie aus dem Wasserdampf gewonnen und dem Heizkreislauf zugeführt. So erreichen die EcoTherm Plus WGB Brennwertgeräte von BRÖTJE Normnutzungsgrade von 109% und können damit Heizkosteneinsparungen von 10% bis 14% erzielen (gegenüber Altanlagen sogar bis zu 30%). Außerdem ist der EcoTherm Plus WGB kompakt, leicht und wartungsfreundlich. Damit ist er zurzeit einer der fortschrittlichsten Gas-Brennwertwandkessel. Zusätzlich wird der Einbau besonders umweltverträglicher Heizungsanlagen vom Staat sowie von einigen Ländern und Gemeinden finanziell gefördert. Danach sollten Sie sich vor der Anschaffung unbedingt erkundigen.


Geringer Raumbedarf - hoher Warmwasserkomfort



Das gilt auch für den EcoTherm Plus WGB-K 20 C, der zusätzlich mit einem integrierten 60-l-Trinkwassererwärmer aus Edelstahl ausgestattet ist. Heizgeräte ohne Speicher haben normalerweise den Vorteil des geringen Raumbedarfs und Kessel mit einem externen Speicher verfügen über einen hohen Trinkwarmwasserkomfort. Die Brennwertgeräte der Serie EcoTherm Plus WGB-K 20 C vereinen beides, was sie zu den kompaktesten WGB mit Trinkwassererwärmung macht. Und das Beste: Der Raum unter dem EcoTherm WGB-K 20 C lässt sich auch für andere Zwecke nutzen, ohne hierbei auf einen Trinkwassererwärmer verzichten zu müssen. Denn anders als bei herkömmlichen Kombigeräten können Sie warmes Wasser gleich an zwei Zapfstellen entnehmen, wobei der Trinkwarmwasserkomfort durch die konstante Austrittstemperatur erhalten bleibt. Alle anderen WGB lassen sich individuell um separate BRÖTJE Standspeicher ergänzen. Es gibt kaum einen Platz in Haus oder Wohnung, an dem sich ein BRÖTJE EcoTherm Plus WGB nicht installieren lässt. Einerseits, weil Sie ihn sowohl raumluftabhängig als auch raum-luftunabhängig betreiben können. Und andererseits, weil er so kompakt, so leise und so formschön ist, dass er ganz sicher nicht stört.

 Eco Therm Plus WGB-K 20C



EcoTherm Plus WGB und WGB-K 20 C


  • Heizung und Trinkwassererwärmung ganz nach Ihren Wünschen.
  • Die Wärmeerzeuger sind individuell mit Trinkwasserspeichern kombinierbar.
  • Zusätzlich steht mit dem WGB-K 20 C ein Kompaktgerät zur Verfügung.
  • Heizleistungen von 3,5 bis 70 kW
  • Ausdehnungsgefäß (bis 20 kW) im Gehäuse integrierbar.
  • Speicherladepumpe (bis 38 kW) im Gehäuse integrierbar.
  • Regelungserweiterungen im Gehäuse integrierbar.
  • Beim WGB-K 20 C ist das Ausdehnungsgefäß im Lieferumfang enthalten.
  • Energiesparender Betrieb durch integrierte witterungs-geführte Regelung
  • Extrem wirtschaftlich: 109% Normnutzungsgrad
  • Umweltfreundlich durch niedrige Emissionen weit unterhalb der Grenzwerte
  • Höchster Bedienkomfort
  • Besonders wartungsfreundlich
  • Kompakt, formschön und flüsterleise



Mehr Effizienz. Geringere Kosten.


Der neuartige, besonders effiziente Wärmetauscher der EcoTherm Plus WGB Geräte besteht aus einer speziell entwickelten korrosionsbeständigen Aluminium-Silizium-Legierung, die sich für Brennwertkessel besser eignet als viele andere Materialien: Sie leitet Wärme besonders gut und damit verlustarm. Das erhöht den Wirkungsgrad und senkt damit den Verbrauch. Außerdem wird die Lebensdauer drastisch verlängert. Ein Quantensprung für Wartung und Service ist die neue BRÖTJE MULTILEVEL-Technologie: Alle MULTILEVEL- Geräte sind nach dem gleichen Prinzip aufgebaut - das spart viel Zeit und macht die Wartung so einfach wie nie zuvor.




Alles im Griff - ganz bequem per Knopfdruck


Mit dem als Sonderzubehör erhältlichen Raumgerät TOP RGT können Sie sämtliche Funktionen Ihres EcoTherm Plus WGB ganz bequem fernsteuern: Sie haben nicht nur die aktuelle Raumtemperatur jederzeit im Griff, sondern erledigen auch die Einstellung von Tages-, Wochen- oder Urlaubsprogrammen mit bis zu drei Heizphasen pro Tag mit links. Denn alles wird klar und deutlich im Klartext angezeigt.




Sparsam und hygienisch


Dank der optimalen Kombinationsmöglichkeiten sind die platzsparenden Standspeicher der Serie BS die ideale Ergänzung für den EcoTherm Plus WGB. Mit Fassungsvermögen von 120 bis 200 Litern sind sie die komfortable Lösung für die Trinkwassererwärmung. Beim Standspeicher EAS haben Sie die Wahl zwischen sechs verschiedenen Größen von 120 bis 500 Liter. Seine tief angeordneten Heizwendeln garantieren eine hohe Speicherleistung bei geringstem Energieaufwand.




Vom Keller bis zum Dach



Mit dem BRÖTJE Abgassystem KÄS 80 (Kunststoff) stehen Ihnen in den kleinen und mittleren Leistungsstufen bei der Wahl des Aufstellungsorts alle Türen offen. Denn bei raumluftunabhängigem Betrieb ist kein spezieller Heizungsraum nötig und Ihr EcoTherm Plus WGB findet selbst in der kleinsten Nische Platz - ob in der Küche, im Hobbyraum oder auf dem Dachboden. Die WGB 50 C und WGB 70 C können mit einem Abgasschacht oder als Dachheizzentrale betrieben werden. Für diese Geräte kommt das Kunststoffabgassystem KÄS 110 zum Einsatz.

... zurück